The wonderful world of swing

Petticoats, Pailletten und Benny Goodman – es lebe der Charme der legendären 1930er und 1940er-Jahre – die Goldene Ära des Swinging Jazz. Wer einmal von diesem goldenen Lebensgefühl infiziert ist, kommt nie mehr davon los. Und der kann sich auch dem eleganten Swing der „Cover Girls“ nicht entziehen. Also raus aus dem Alltag und rein in „the wonderful world of swing“!

Im aktuellen Programm „High Society“ entführen Sie die Cover Girls in die Welt der Reichen und Schönen und mixen aus Charme, Glamour und Champagner einen eleganten musikalischen Cocktail. Mit eigenen Arrangements von Evergreens wie „Who wants to be a millionaire“, „Moon River“ und „Singin‘ in the rain“ lassen die Damen das Flair berühmter Filmklassiker wieder aufleben. Und auch diesmal steht der dreistimmige Gesang im Vordergrund – ganz in der Tradition der „Andrews Sisters“.